Was sind Casino-Spielautomaten? Top Slots für Ihren Erfolg

Online-Spielautomaten gibt es in vier Hauptvarianten. Online-Spielautomaten variieren von herkömmlichen Spielen mit drei Walzen bis hin zu Spielautomaten mit mehreren Gewinnlinien und progressiven Spielen mit neuen Bonusfunktionen und Gewinnchancen. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die Slot-Varianten.

  • MULTI-LINIEN/MULTI-WALZEN
  • Spielautomaten
  • SLOTS PROGRESS

1. Die besten Auszahlungsspielautomaten im Jahr 2021

Online-Slot

Der Auszahlungsprozentsatz gibt an, wie viel von Ihrem Einsatz bei Gewinnen zurückgegeben wird. So können Sie Ihren durchschnittlichen Gewinn berechnen. Ein Auszahlungsprozentsatz von 98,20 Prozent bedeutet zum Beispiel, dass das Casino für jede gespielten 100€  98,20€ auszahlen würde. Dies ist auch als RTP (RTP) bekannt.

Die folgenden Spielautomaten sind in der Reihenfolge des höchsten Auszahlungsprozentsatzes aufgeführt: Rang RTP Spielautomaten Überprüfung Avalon II.


2. Eine riesige Auswahl an kostenlosen Spielautomaten 

Spielautomat

Alle ausgewählten Online-Casinos bieten eine große Auswahl an Spielautomaten, sowohl traditionelle als auch Videospielautomaten, mit einer Reihe von Themen. Sie können sich auf eine aufregende Begegnung mit einem der besten 3-Walzen- und 5-Walzen-Slotspiele online freuen. Wir suchen nach Casinos, die viele kostenlose Spielautomaten und hervorragende Spiele mit echtem Geld für diejenigen anbieten, die die Aufregung des Spiels mögen.

  1. Die Kosten eines Spielautomaten


Die Wirtschaftstheorie besagt, dass mit steigenden Preisen auch die Nachfrage steigt. Für die meisten unserer täglichen Transaktionen ist jedoch Preistransparenz erforderlich. Mit Ausnahme von Arztbesuchen und wahrscheinlich Autoreparaturen kennen wir den Preis der meisten Waren und Dienstleistungen, bevor wir sie kaufen.

Bei Spielautomaten ist es noch schlimmer als in der Arztpraxis, da wir nur selten die tatsächlichen Kosten unserer Einsätze kennen. Das Gesetz von Angebot und Nachfrage greift also nicht. Kasinobetreiber denken bei der Preisgestaltung normalerweise an den voraussichtlichen Hausvorteil für jeden Spielereinsatz. Das ist der langfristige Vorteil des Spiels. Die minimale Beteiligung eines Spielers am Spiel führt zu einem ganz anderen „Preis“.

3. Tischspiele wie Blackjack sind für das Kasino nicht so profitabel wie Spielautomaten

Der Preis wird vom Spieler wahrscheinlich als die Kosten für den Dreh definiert. Angenommen, eine Person setzt 1€ und erhält nach dem Drehen der Walzen keine Auszahlung. Wer hat dann Recht? Beide. Das Management ist sich jedoch darüber im Klaren, dass 90 Cent von diesem 1€ an andere Teilnehmer verteilt werden.

4.  Was sind Spielautomaten? Begriff vs. Konzept

Dieser Unterschied in der Preisgestaltung ergibt sich aus der kurzfristigen Perspektive der Spieler und der langfristigen Perspektive des Managements. Dies ist eines der Dinge, die ich in fast drei Jahrzehnten der Analyse und Forschung im Glücksspielgeschäft gelernt habe.

Natürlich ist das erste Ergebnis wesentlich häufiger als die beiden anderen, da das Casino seinen Vorsprung halten muss. Das Geld für die hohen Gewinne kommt von den Verlierern (die ausradiert werden). Ohne die vielen Verlierer kann es keine großen Gewinner geben, und deshalb machen so viele Menschen mit. Viele Menschen sind sich nicht bewusst, dass langfristige Erfahrungen auf der Ebene der Spieler selten sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.